Skip to main content

Kurzfristige Kredite – schnell und unkompliziert

Kurzfristige Kredite sind dazu da um beispielsweise finanzielle Engpässe für eine kurze Zeit zu überbrücken. Sie sollen schnell verfügbar sein und fast genauso so schnell wieder abbezahlt werden können. Auf der Suche nach einem kurzfristigen Kredit schaut man oft bei seiner Hausbank vorbei, stellt aber fest, dass diese keine kurzfristigen Kredite anbietet. Entweder bekommt man einen Dispokredit, mit dem man sein Konto überziehen kann, oder man man muss auf einen gewöhnlichen Kredit zurückgreifen, der eine Mindestlaufzeit von 12 Monaten hat. Das gleiche Problem besteht bei der Beantragung eines normalen Online-Kredits. Auch hier kann man nur Kredite über eine Mindestlaufzeit von 12 Monaten erhalten. Seit kurzer Zeit gibt es daher nun einige Anbieter auf dem Online Markt die sich auf kurzfristige Kredite spezialisiert haben. Bei diesen Anbietern ist es möglich schnell und ohne großen Aufwand einen kurzfristigen Kredit von bis zu 3.000 Euro zu erhalten. Dabei beträgt die maximale Laufzeit 45 Tage, womit wir von einem kurzfristigen Kredit sprechen können. Wir haben uns mal näher angeschaut, was genau die Rahmenbedingungen und Kriterien für einen kurzfristigen Kredit sind und welche Anbieter sich auf dem Markt befinden.

Kurfristige Kredite – Was muss ich wissen?

Die Rahmenbedingungen für einen kurzfristigen Kredit sind eigentlich recht simpel. Bei einem kurzfristigen Kredit ist die maximale Kreditsumme begrenzt auf 3.000€. Wobei die Entscheidung über einen Kurzzeitkredit von 100 – 1.000€ sehr schnell entschieden wird und bei einer Summe 1.000 – 3.000€ weitere Unterlagen angefordert werden. Die Laufzeit, zur Abzahlung der Kreditsumme können Sie variieren, so haben Sie die Möglichkeit eine Kreditlaufzeit von wenigen Tagen bis hin zu 45 Tagen zu wählen. Dabei handelt es sich um eine Einmalrückzhalung bei der Kreditsumme und Zinsen auf einen Schlag abbezahlt werden müssen. Manche Anbieter bieten auch eine 2-Raten Option an, mit der man die Rückzahlung der Kreditsumme in 2 Raten aufteilen kann.

Die Vorteile bei einem kurfzristigen Kredit liegen ganz klar in der sehr schnellen Bearbeitung. Da es sich hier um einen vergleichsweise kleinen Kreditrahmen, im Gegensatz zu einem Auto- oder Baukredit, handelt, werden nur sehr wenige Unterlagen zur Beantragung und Kreditbewilligung benötigt. Das Beste daran ist, dass die komplette Abwicklung für einen kurzfristigen Kredit online durchgeführt werden kann und man sich daher das kopieren von Dokumenten und den Weg zur Post, für die Einreichung des Kreditantrags, sparen kann. Eine reine Online-Bearbeitung hat zudem den Vorteil, dass sie sehr schnell eine Entscheidung über die Kreditvergabe bekommen. So ist es bei einzelnen Anbieter möglich, eine Kreditentscheidung innerhalb von wenigen Minuten zu erhalten.

Darüber hinaus werden weitere Optionen wie einen Blitzbearbeitung oder z.B. eine Blitzüberweisung angeboten. Diese Leistungen können optional zum kurzfristigen Kredit, gegen eine Gebühr, hinzugebucht wurden, damit Sie noch schnelleren Zugriff auf die gewünschte Kreditsumme erhalten. So ist es rechnerisch möglich, wenn die Beantragung positiv verläuft, dass der kurzfristige Kredit bereits nach 24h auf Ihr Konto eingezahlt wurde.

Aktuell gibt es im deutschen Raum 3 Anbieter die solche kurzfristigen Kredit anbieten. Wir haben uns diese Anbieter einmal näher angeschaut und diese in einer Tabelle gegenübergestellt. Ein Klick auf den Button „Zum Anbieter“ führt Sie zu dem entsprechenden Angebot, wo Sie sich dann noch genauer über den Ablauf und die Kosten informieren können.

Anbieter von kurzfristigen Krediten:

Cashper ist ein Anbieter der Minikredite bis zu 600€ vergibt Neukunden bis 199€ / Bestandskunden bis 600€
Kreditlaufzeit max. 45 Tage
eff. Jahreszins 13,9%
Expressbearbeitung
Blitzüberweisung
Kredit auch bei negativer Schufa
Mindestalter 21 Jahre
Wohnsitz Deutschland
Mindesteinkommen 700€
Zum Anbieter
Repräsentatives Beispiel: Bei einem Nettodarlehensbetrag von 199€ und einer Laufzeit von 30 Tagen entstehen bei einem effektiven Jahreszins von 13,9% p.a. 2,14€ Kreditkosten
Anbieter Leistungen Zusatzleistungen Anforderungen Angebot
XpressCredit bietet Minikredite bis zu 600€ für Privatpersonen. Neukunden bis 199€ / Bestandskunden bis 600€
Kreditlaufzeit max. 45 Tage
eff. Jahreszins 14,9%
Expressbearbeitung
Blitzüberweisung

Kredit auch bei negativer Schufa
Mindestalter 18 Jahre
Wohnsitz Deutschland
Deutsche Handynummer
Zum Anbieter
Repräsentatives Beispiel: Bei einem Nettodarlehensbetrag von 199€ und einer Laufzeit von 30 Tagen entstehen bei einem effektiven Jahreszins von 14,9% p.a. 2,44€ Kreditkosten
Vexcash bietet kurzfristige Kredite bis zu 3.000 Euro an 100 – 3.000€
Kreditlaufzeit max. 30 Tage
eff. Jahreszins 13,9%
Blitzüberweisung
kein Kredit bei negativer Schufa
2-Raten Option
Mindestalter 18 Jahre
Wonsitz Deutschland
Zum Anbieter
Repräsentatives Beispiel: Bei einem Nettodarlehensbetrag von 199€ und einer Laufzeit von 30 Tagen entstehen bei einem effektiven Jahreszins von 13,9% p.a. 2,14€ Kreditkosten

Erfahrungen mit diesen Anbietern für einen kurzfristigen Kredit haben gezeigt, dass diese sehr zuverlässig und schnell arbeiten. Bei 2 dieser Anbieter ist es auch möglich einen kurzfristigen Kredit trotz negativer Schufa zu erhalten. Die Anfrage bei allen 3 Anbietern ist kostenlos und wird nicht bei der Schufa hinterlegt. Wenn Sie also einen kurzfristigen Kredit suchen, ist einer dieser 3 Anbieter die richtige Wahl für Sie. Möchten Sie einen Kredit mit höherer Kreditsumme und einer längeren Laufzeiter, der aber schnell verfügbar ist. Dann schauen Sie sich unseren Blitzkredite-Vergleich mal etwas genauer an.

Wenn Sie mehr über solche kurzfristigen Kredite erfahren möchten, lohnt sich ein Blick auf minikredit-anbieter.de – Dort finden Sie ausführliche Informationen zu Anbietern, die Kredit über einen kurzen Zeitraum anbieten.

Foto Urheber: gpointstudio / 123RF.com Lizenzfreie Bilder


Ähnliche Beiträge